Gemeinde Ottenbach

Seitenbereiche

nach obennach oben

Archiv

Gastfamilien für junge Flüchtlinge gesucht

Informationsveranstaltung des Kreisjugendamts am 11.04.2016, 18-20 Uhr, Landratsamt Göppingen

Minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Deutschland kommen, benötigen besondere Begleitung und Betreuung. Das Kreisjugendamt Göppingen sucht deshalb Gastfamilien, die sich vorstellen können, diese jungen Menschen in ihrer Familie aufzunehmen.

Unter den zahlreichen Flüchtlingen, die nach Deutschland strömen, sind auch zahlreiche Minderjährige, die allein und ohne Schutz und Begleitung ihrer Familien unterwegs sind. Derzeit sind im Landkreis Göppingen über 150 unbegleitete minderjährige Ausländer in der Obhut des Kreisjugendamts. Es sind ausnahmslos Jungen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Die meisten dieser Jugendlichen kommen aus Syrien, Afghanistan, Gambia und Somalia. Viele von ihnen haben sich alleine auf den weiten Weg nach Europa gemacht, andere wurden auf der Flucht von ihren Eltern getrennt oder mussten mit ansehen, wie Eltern oder Geschwistern durch den Bürgerkrieg im Heimatland ihr Leben verloren. In Deutschland angekommen sind viele froh, endlich in Sicherheit zu sein, aber auch vielfach überfordert mit den völlig unterschiedlichen kulturellen Gegebenheiten. Nach oft monatelanger Flucht benötigen diese jungen Flüchtlinge einen sicheren Platz, an dem sie zur Ruhe kommen können, der ihnen Schutz, Geborgenheit und Orientierung in einer fremden Kultur vermittelt.

Für einige dieser jungen Menschen können Gastfamilien in dieser Situation hilfreich sein, den Neustart in ein neues Leben zu finden. Gastfamilien bieten jungen unbegleiteten Flüchtlingen nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern vor allem familiäre Anbindung, Geborgenheit und Zuwendung, also wichtige stabilisierende Faktoren für eine gelingende Integration.

Wer einen jungen Flüchtling bei sich aufnehmen möchte, sollte ein freies Zimmer zur Verfügung haben und Zeit für die Begleitung eines jungen Menschen mitbringen. Toleranz gegenüber anderen Kulturen und die Bereitschaft, sich mit anderen Wertvorstellungen und Ritualen auseinanderzusetzen, sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen, um Gastfamilie zu werden.

In einer Informationsveranstaltung am 11.04.2016 in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr im Landratsamt Göppingen, 7. Stock, Zimmer 701 informieren Mitarbeiterinnen des Pflegekinderdienstes über ihre Erfahrungen mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Gastfamilien und das Bewerbungsverfahren. Sie erfahren Wissenswertes über die fachliche Begleitung von Gastfamilien und die rechtlichen Besonderheiten im Alltag von minderjährigen Flüchtlingen.

Eine Anmeldung für die Infoveranstaltung ist nicht erforderlich.
Kontakt Gemeinde Ottenbach Hauptstraße 4 73113 Ottenbach Telefon:+49 (0) 7165 91291-0 Telefax:+49 (0) 7165 91291-4 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten Mo:07.30 Uhr - 12.00 Uhr Di:08.30 Uhr - 11.30 Uhr 15.00 Uhr - 18.00 Uhr Mi:ganztags geschlossen Do:08.30 Uhr - 11.30 Uhr Fr:08.30 Uhr - 11.30 Uhr
Multi Channel Konzept
Gemeinde Ottenbach gibt es jetzt auf allen Größen. Mit dem Multi Channel Konzept können Sie unsere Internetseite auf Ihrem Tablet und Ihrem Smartphone genießen.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.