Archiv: Gemeinde Ottenbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Jahreszeit wählen:
Archiv

Hauptbereich

Downhill- Skateboardrennen

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 15.05.2014

Eine Sportveranstaltung im Downhill- Skateboardrennen mit offiziellem Lauf zur Deutschen Meisterschaft der Deutschen Longboard Liga & Süddeutschen Meisterschaft

Sportliche Skater erobern vom 29.05.-31.05.14 die kurvenreiche, steile Straße von Hohenstaufen-im Ried- hinunter bis zum Stixenhof in einer atemberaubenden Rennstrecke: zwischen Obstbäumen und Kuhweiden geht es um den Lauf zur deutschen Meisterschaft


Auf dem kleinen Sträßchen, wo sich sonst hin und wieder ein paar Wanderer treffen, werden 3 Tage lang Teilnehmer der deutschen und internationalen Downhill-Skateboardszene sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen - so manch einer rollt mit bis zu Tempo 80 ins Tal. Der eigens organisierte Shuttle–Service bringt die Longboarder wieder vom Tal auf den Berg.

Die 1,5 km lange Rennstrecke wurde zuvor von Sebastian Hertler, dem amtierenden deutschen Longboardmeister, persönlich erprobt und gelobt. Mit einigen 180 Grad Kurven und einem Speedpart gilt die Strecke als sehr anspruchsvoll und abwechslungsreich. Die Skateboards sind zwischen 90 und 150 Zentimeter lang. Helm, Handschuhe und Ledercombi sind Pflicht. Die Rennstrecke ist mit Fangzäunen und Strohballen gut abgesichert. Gestartet wird in verschiedenen Kategorien.

Entlang der Strecke gibt es für die Zuschauer unterschiedliche Zuschauerflächen, an denen nicht nur das Auge in den Genuss der sportlichen Höchstleistungen kommt, sondern auch für das leibliche Wohl gesorgt wird. Zudem besteht für Interessierte die Möglichkeit, an Workshops teilzunehmen, um sich eigenes Skateboard oder sogar einen Wellenreiter zu bauen. Unter anderem gibt es einen Slacklineparcour. Verschiedene Skateboardhersteller werden auf dem Stixenhof ihre Produkte präsentieren und wenn alles klappt wird ein Pumptrack für jedermann zur Verfügung stehen.

An allen 3 Abenden sorgen DJs und Life Bands für ausgelassene Partystimmung. Zudem gibt es auf dem Stixenhof unter anderem Spanferkel und Flammkuchen.

Initiiert hat das Rennen Daniel Schindler (1. Vorstand) des Trendsportclub Hohenstaufen, der mit dem Erlös dieser Veranstaltung einen langersehnten Wunsch der Jugend in Hohenstaufen finanzieren wird: Den Aufbau einer Skateboardhalfpipe in Hohenstaufen. Details, Zeitplan und Aktuelles zur Veranstaltung findet man auch auf Facebook unter www.facebook.com/staufendownhill.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Über Helfer würden sich die Veranstalter freuen. Setzten Sie sich mit Daniel Schindler 07165 929868 oder Karin Jung 07165 200239 dazu in Verbindung.