Archiv: Gemeinde Ottenbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Jahreszeit wählen:
Archiv

Hauptbereich

Nachruf

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 14.03.2016

Zum Tod von Herrn Winfried Dehner
Mit großer Betroffenheit haben die Mitglieder des Vorstandes und des Beirats der Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen/Fils die Nachricht vom Tod von Herrn Winfried Dehner aufgenommen.

Herr Dehner war viele Jahre als Geschäftsführer im Altenzentrum St. Elisabeth Eislingen, später mit beeindruckendem Einsatz im Förderverein zur Erweiterung des Heims und nach Gründung der Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen/Fils dort im Beirat engagiert.

Aufgrund seiner beeindruckenden Menschenkenntnis, seiner Kompetenz und seiner vielfältigen Erfahrungen hat er mit seinem Einsatz viele positive Entwicklungen für betagte Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt und unserer Stiftung bewirkt. Er hat all seine Ämter und Aufgaben stets engagiert und mit viel Weitblick ausgeübt und mit Ideen und Impulsen die Weiterentwicklung unserer Stiftung belebt.

Die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen/Fils wird Winfried Dehner nicht vergessen und ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Der Familie sowie allen Angehörigen gilt unser tief empfundenes Mitgefühl.

In aufrichtiger Anteilnahme, für die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen/Fils

Herbert Fitterling Klaus Heininger
Vorstandsvorsitzender Vorsitzender des Beirats