Seite drucken
Gemeinde Ottenbach (Druckversion)

Stiftung unterstützt Demenz-Arbeitskreis

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 21.03.2016

Mit einem Betrag von 1.000 Euro unterstützt die Stiftung Alten- und Familienhilfe Eislingen/Fils die Arbeit des Demenz-Arbeitskreises in Eislingen.

Vorstand und Beirat hatten dies kürzlich in einer gemeinsamen Sitzung einmütig beschlossen. Bei der Scheckübergabe würdigten der Vorstandsvorsitzende Herbert Fitterling die Arbeit des Demenz-Arbeitskreises, „der für viele Betroffene und deren Angehörige ein Lichtblick ist und Hilfestellung bei der Bewältigung dieser Krankheit bietet“. Klaus Heininger als Vorsitzender des Beirats hob die Bedeutung und Unterstützung der Angehörigen von an Demenz erkrankten Personen hervor: „Vor allem sie leisten Großartiges. Deshalb ist unsere Spende mit Sicherheit sehr gut angelegt“. Der Arbeitskreis hat im Jahr 2016 verschiedene Aktionen und Aktivitäten geplant, unter anderem ein Frühstückscafé regelmäßig freitags von 9 bis 11 Uhr, bei dem Betroffene und Interessierte zusammenkommen können.

Wenn auch Sie die Stiftung Alten- und Familienhilfe mit einer Spende unterstützen möchten, verfügt die Stiftung über folgende Bankverbindungen:

Volksbank Göppingen:
IBAN: DE04 6106 0500 0274 1480 05, BIC: GENODES1VGP

Kreissparkasse Göppingen:
IBAN: DE47 6105 0000 0049 0247 93, BIC: GOPSDE6GXXX

http://www.ottenbach.de/index.php?id=117&no_cache=1