Neuigkeiten: Gemeinde Ottenbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Jahreszeit wählen:
Neuigkeiten

Hauptbereich

Empfehlungen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Artikel vom 17.03.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Gemeindeverwaltung nimmt die derzeitige Lage im Hinblick auf den Corona-Virus sehr ernst. Grundsätzlich werden wir den Empfehlungen der Fachbehörden und der Ärzteschaft Folge leisten, um eine weitere Ausbreitung des Virus so weit als möglich zu verlangsamen. Aber: besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Sonderlösungen werden nur umgesetzt, wenn sich für Ottenbach und Umgebung besondere Umstände ergeben.

Im Einzelnen gelten folgende Hinweise:

  • Nachdem der Übertragungsweg hauptsächlich durch menschliche Kontakte beschrieben ist, sollten alle Veranstaltungen der Gemeinde, der Vereine, der Kirchen, usw. nur dann stattfinden, wenn es unbedingt erforderlich ist. Dies wird für die wenigsten Veranstaltungen zutreffen. Diese Empfehlung gilt ebenso für Übungsbetriebe der Vereine.
  • Die Entscheidung hierüber treffen derzeit noch die Verantwortlichen der jeweiligen Institution.
  • Auch bei privaten sozialen Kontakten muss man sich Gedanken machen, was derzeit notwendig ist und was nicht. Letztendlich kann jeder von uns unbewusst die Krankheit übertragen und jeder kann krank werden.
  • Aus gegebenem Anlass ist das Rathaus ab sofort bis 17.04.2020 geschlossen. Das Rathauspersonal ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch (07165/91291-0) erreichbar. Wir versuchen Ihnen auf diesem Weg weiterzuhelfen.
  • Die gemeindlichen Einrichtungen wie Gemeindehalle, Bürgersaal, Grundschule, Feuerwehrhaus bleiben für denselben Zeitraum für Übungsbetriebe und Veranstaltungen geschlossen.
  • Aufgrund der Verordnung der Landesregierung sind ab sofort auch die Spielplätze im Eichholz und im Wiedenberg und der Hartplatz im Buchs gesperrt.
  • Meine Besuche bei Altersjubilaren werde ich bis auf weiteres einstellen, da unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger am ehesten durch den Virus in Gefahr geraten können und einen besonderen Schutz benötigen.

Diese einzigartige Situation fordert uns an vielen Ecken und Enden, aber gemeinsam bekommen wir es hin – auch dank Ihrer Unterstützung.

Ich bitte um Ihr Verständnis!

Ihr
Oliver Franz
Bürgermeister